Industrielle Bildverarbeitung - Lösungen von RH Engineering

Innovative Produktionslösungen für industrielle Bildverarbeitung und künstliche Intelligenz. Maßgeschneiderte optische Qualitätskontrollen für Ihre Anforderungen.

Wir liefern schlüsselfertige Prüfanlagen für alle Branchen.

Was ist Deep Learning?
Deep Learning in der industriellen Bildverarbeitung: Einfach erklärt Heute tauchen wir in das spannende Thema Deep Learning in der industriellen...
Industrielle Bildverarbeitung einfach erklärt
Start des praxisnahen Tutorials! Mit diesem Tutorial wollen wir Ihnen die industrielle Bildverarbeitung bzw. optische Qualitätskontrolle so praxisnah und einfach,...
Künstliche Intelligenz zur sicheren Kantenextraktion
Neuer Deep Learning Algorithmus zur sicheren Erkennung von Kanten und Flächen. Mit dem neuen Kantenextraktionsalgorithmus sind schnellere und präzisere Kantenextraktion...

Nicht verpassen - kostenlos!

Starten Sie Ihre Qualitätsoffensive jetzt und sichern sich unsere KOSTENLOSE Machbarkeitsuntersuchung. Bauteile zuschicken (gut/schlecht) und wir liefern nach 1-2 Wochen die Lösung in Form eines Videos zur optischen Qualitätskontrolle Ihrer Bauteile.

KI meets industrielle Bildverarbeitung: Optische Qualitätskontrolle 2.0

Grundsätzliches zur industriellen Bildverarbeitung

Industrielle Bildverarbeitung ermöglicht die automatisierte Sichtprüfung von Produkten mit wiederholbaren Ergebnissen. Das System erkennt dabei jegliche mögliche Art von Fehler im Produktionsprozess, ermittelt Positionen von Bauteilen, führt den Roboter bei Pick and Place Anwendungen und vieles mehr. Der Einsatz von Software und typischer Bildverarbeitungshardware, wie Kamera und LED Beleuchtung, stellen hierbei die Grundelemente jeder optischen Qualitätsprüfung dar. Die Kamera nimmt zu definierten Zeitpunkten während der Produktion ein Bild auf und wertet es dann mittels der Software digital aus. Das Ergebnis wird an die übergeordnete Steuerung übermittelt. Soweit zum grundsätzlichen Aufbau und der Funktionsweise industrieller Bildverarbeitungssysteme.

Mehr zeigen

Game-Changer Bildverarbeitung mit künstlicher Intelligenz

Durch die Kombination von industrieller Bildverarbeitung mit künstlicher Intelligenz wird diese Technologie noch effektiver und ermöglicht bahnbrechende Fortschritte in der Fertigungsindustrie. Maschinen lernen und verbessern aus den gesammelten Daten kontinuierlich ihre Leistungsfähigkeit. Prüfungen von Fehlern die bisher schwer umsetzbar waren übernimmt jetzt die künstliche Intelligenz und stellt einen Game-Changer für die industrielle Bildverarbeitung dar. Die Technologie ermöglicht es, immer komplexer werdende Produktionsprozesse besser zu optimieren und automatisieren, was letztendlich Zeit- und Konstenersparnisse für Unternehmen bedeutet. Präzise, schnelle und automatisierte Qualitätsprüfung sowie die rechtzeitige Erkennung von Muster und Trends und Einleitung präventiver Wartungsmaßnahmen steigert die Effizienz und senkt die Betriebskosten. Entdecken Sie die spannende Welt von KI meets industrielle Bildverarbeitung. Mehr im Tutorial

Mehr zeigen
ace2 Flächenkamera

Kamera

Zentraler Bestandteil jeder optischen Prüfung stellt die Kamera dar. Wir setzen in den häufigsten Fällen auf Basler. Einen der weltweit führenden Entwickler und Hersteller von digitalen Kameras für die industrielle Bildverarbeitung. Ob Flächenkamera oder Zeilenkamera, 2D oder 3D. Hier finden sie die passenden Kameras zu Ihrer Anwendung.

LED Ringlicht D108

LED Beleuchtung

Selbst die besten Kameras im System lösen die Aufgabe nicht, wenn die zweite Kernkomponente Beleuchtung nicht passt. Um die zu kontrollierenden Fehler entsprechend hervorzuheben muss die passende LED Beleuchtung her. Auflicht, Durchlicht, Ringlicht uvm. Hier kommen sie zu den verschiedenen Beleuchtungstypen.

Software zur optischen Qualitätskontrolle

Software

Was wäre die Hardware ohne die passende Logik? Software heißt hier das Zauberwort. Bildverarbeitungssoftware, gepaart mit verschiedenen Erweiterungen (PlugIns), bleibt auch in der Praxis noch gut bedienbar. Gute Automatisierung und Qualitätskontrolle entsteht durch passende Algorithmen. Bewährt und praxistauglich.

Über

Komplettsysteme im Einsatz
0 +

Mehr als

Verschiedene Aufgabenprofile
0 +

Einsatz in über

Ländern weltweit
0 +

Mehr als

Jahre Erfahrung in der Bildverarbeitung
0 +

Basissoftware mit

Prüfschritte mit Drag & Drop programmierbar
0 +

Über

Verschiedene Software-Erweiterungen (PlugIns)
0 +

Auszug unserer Referenzen

Videos

Video Playlist
1/5 videos
1
Kantenextraktion mit KI Beispiel Klammer - Edge Extraction with AI example clamp
Kantenextraktion mit KI Beispiel Klammer - Edge Extraction with AI example clamp
2
Kantenextraktion mit künstlicher Intelligenz - AI edge extraction
Kantenextraktion mit künstlicher Intelligenz - AI edge extraction
3
Kantenextraktion mit KI am Beispiel Kekse - Edge extraction with AI using cookies as an example
Kantenextraktion mit KI am Beispiel Kekse - Edge extraction with AI using cookies as an example
4
RH Engineering - Industrielle Bildverarbeitung - Leistungsspektrum
RH Engineering - Industrielle Bildverarbeitung - Leistungsspektrum
5
Deep Neural Networks In Action - Part 1
Deep Neural Networks In Action - Part 1
Mehr auf unserem Youtube Kanal
Warum sollten Sie auf industrielle Bildverarbeitung setzen?

Ganz einfach: um Ihren Prozess zu optimieren und eine überwachte Qualitätskontrolle zu generieren!! Die industrielle Bildverarbeitung ist eine bahnbrechende Technologie, die Ihrem Unternehmen dabei helfen kann, Effizienz und Qualität zu revolutionieren. Mit steigender Nachfrage nach präziser Qualitätskontrolle und automatisierten Prozessen bietet sie zahlreiche Vorteile:

  • Maximale Genauigkeit durch fortschrittliche Algorithmen und Zeitersparnis dank effektiver Automatisierungstechnologie.
  • Kosteneffizienz durch Vermeidung von Fehlern sowie Reduzierung von Ausschuss-Produktionen
  • Künstliche Intelligenzen tragen zusätzlich zur Optimierung dieser Systeme bei – so können beispielsweise Mustererkennungen oder Fehleranalysen schneller identifiziert werden
  • Flexibilität: Die industrielle Bildverarbeitung kann in verschiedenen Produktionsumgebungen und Branchen eingesetzt werden. Egal, ob in der Automobilindustrie, der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, der pharmazeutischen Industrie oder in der Logistik
  • Qualitätssicherung: Eine bessere Qualitätskontrolle führt zu einer Verbesserung der Produktqualität und somit zu einer höheren Kundenzufriedenheit.
  • Innovationsvorsprung: Indem Sie die industrielle Bildverarbeitung einsetzen, zeigen Sie Ihren Kunden und Wettbewerbern, dass Sie in modernste Technologien investieren und stets nach innovativen Lösungen suchen.
Mehr zeigen

Lösungen

Beispiele zu verschiedenen optischen Qualitätskontrollen. Prüfen von Anwesenheit, Oberflächen, verschiedene Messaufgaben, Schrift- und Codeerkennung, Form, Farbe, Position, Vollständigkeit,  Roboterführung, Pick and Place uvm.

Produkte

Weitere Hardware zur Umsetzung von Anwendungen für die industrielle Bildverarbeitung. Wir bieten jedgliche Hardware auch als Einzelkomponenten an. Vielfach eingesetzt und bewährt in unseren Komplettanlagen. Industrie PCs, Framegrabber, Objektive uvm.

Machbarkeit

Um Ihnen einen Mehrwert zu bieten und Sie bei der Entscheidungsfindung bestmöglich zu Unterstützen, bieten wir Ihnen einen besonderen Service an. Kostenlose Machbarkeitsuntersuchungen. Schicken Sie uns einfach Musterteile und eine kurze Beschreibung und wir erledigen das für Sie.